Hanfsamen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Wie trocknen?

  1. #11
    User Avatar von modixxx
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    Da wo du nicht bist :D
    Beiträge
    64
    Danke
    4
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge
    Ja alles das weed wird ja leicht erhitzt und ich kann mir nicht vorstellen dass das geruchlos abläuft.

  2. #12
    User Avatar von Scruffy
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Hinter den 7 bergen bei den 7 zwergen
    Beiträge
    783
    Danke
    126
    Erhielt 24 Danke für 24 Beiträge
    Ja ich würde auch gerne unauffällig trocknen .. , habe nen Karton+ Leere Wohnung , die leere Wohnung hat keine Nachbarn , ausser meine anti hanf-eltern , ich würde in den Karton die pflanzen nach dem maniküren rein hängen (an Fäden oder so ) und da dann das Fenster offen lassen , riecht man diesen Geruch stark draußen ?? Das Gebäude ist ein arbeitsgebeude meiner Eltern , diese sind dort aber meist nur 1-2 Stunden dort ...

    Lg
    Freunde des Hanfes sind auch meine Freunde !

    1. Outdoor low budget Automatik Report , Royal Dwarf (x5) 2013



  3. #13
    User Avatar von modixxx
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    Da wo du nicht bist :D
    Beiträge
    64
    Danke
    4
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge
    Riecht man wie sau... deswegen ernten die meisten nachts, da niemand um die Uhrzeit bzw um 2 Uhr morgens vorm Fenster rumläuft und dann ab damit in ne Box mit AKF . Nur hab ich das Equipment nicht...

  4. #14
    User Avatar von Creast
    Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    295
    Danke
    27
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge
    Schreibt doch alle an einander vorbei Macht Spass.

    Umluft brauchst du beim trocknen, so wie Frischluft und kühlere Temps.
    Ich hab ne Outdoorpflanze in Frankreich am Wachsen, meine Mum will die dann Ernten, aber es ist immer noch die Frage wo trocknen.
    Karton oder Holzkiste hat man immer irgendwo liegen, dann eben Luftlöcher machen und reinhängen. Und Hoffen

    GL
    http://www.opencannabis.net/forum/in...hai-skunk.html

    Bubble Gummer, Blue Fruit and Thai Skunk cooked under 400 Watt!


  5. #15
    User Avatar von Scruffy
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Hinter den 7 bergen bei den 7 zwergen
    Beiträge
    783
    Danke
    126
    Erhielt 24 Danke für 24 Beiträge
    Ist der Geruch , sehr stark , wenn ich das in eine verlassene Wohnung stelle und dort das Fenster kippe ?? Innen der Geruch ist nicht das Problem... Ich meine von außerhalb des Fensters .. Das Fenster ist 3m über einem weg , sprich Dachgeschoss bzw 2. Stock

    Lg
    Freunde des Hanfes sind auch meine Freunde !

    1. Outdoor low budget Automatik Report , Royal Dwarf (x5) 2013



  6. #16
    User Avatar von modixxx
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    Da wo du nicht bist :D
    Beiträge
    64
    Danke
    4
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge
    Riecht man bestimmt vorm Fenster wenn man da lüftet...
    Aber ich glaub ich werde die "Reiskocher-Methode" nutzen, geht schnell. Wegen dem Strom kann ich das in der Garage machen, ich meine solange der Geruch nicht konstant über mehrere Stunden steht ist alles gut...

    Nach langem googlen bin ich auf das hier gestoßen :

    "Schnelle Alternative = ohne Hitze mit Wasserentzug !
    Wiederum bei Raumtemperatur, das frische Gras in Tuperdose
    oder ähnliches geben (Luftdicht). Einen Kaffefilter mit Silica-Gel
    orange füllen
    (Blau=gesundheitsschädlich?) zukleben und dazugeben.
    Nach ca. 3 Tagen ist das Gras trocken und rauchbar (sonst
    Silica-Gel erneuern). Ist etwas kratzig aber besser als Methode 3 !
    Und vor allem schonender!"
    Geändert von modixxx (18.07.2013 um 11:14 Uhr)

  7. #17
    User Avatar von Preller
    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    190
    Danke
    45
    Erhielt 33 Danke für 26 Beiträge
    İch glaube gelesen zu haben das man Weed 10-12 tage braucht zum trocknen.

    Mach doch eine Wasserfermentierung nach 10 tagen für 2 std in den Backofen.
    Da riecht Garantiert nichts mehr.
    Geändert von Preller (18.07.2013 um 17:31 Uhr)

  8. #18
    gelöscht
    Gast
    Naja, es kommt auf den Strain an. Meine Jackflash zB, die ich momentan in einem offen Karton, in meinem Gästeklo (ohne Fenster) im Erdgeschoss GENAU vor der Haus-Eingangstür trockne, riecht man nur im Klo, wenn man reingeht. Unmittelbar vor der Klotüre riecht man nix und auch mein Haus riecht nach nix.
    Das Problem das du im 2ten Stock mit offenem Fenster hast: Du bist in Bezug auf Geruchsvermeidung vom Luftzug/ -druck abhängig. Es reicht, dass der Wind falsch weht, die Luft nach unten gedrückt wird und der gesamte Geruch klebt unten auf der Strasse. Und dann ist es hin mit der Diskretion.

  9. #19
    City_Slider
    Gast
    Wenn ich die Medijuana in nem Karton irgendwo abstellen würde... würd alles im Umkreis von 100 Metern stinken

  10. #20
    User Avatar von Scruffy
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Hinter den 7 bergen bei den 7 zwergen
    Beiträge
    783
    Danke
    126
    Erhielt 24 Danke für 24 Beiträge
    Bleibt mir voraussichtlich nur direkt ernten , klein machen und direkt wasserfermentieren... Ist das möglich???
    Freunde des Hanfes sind auch meine Freunde !

    1. Outdoor low budget Automatik Report , Royal Dwarf (x5) 2013



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. trocknen: probleme
    Von newt im Forum Ernte & Weiterverarbeitung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 16:10
  2. [ Problem ] Trocknen und Fermentieren
    Von snidex im Forum Beginner
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 17:48
  3. Ernte Trocknen
    Von wiz_khalifa im Forum Ernte & Weiterverarbeitung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 19:19
  4. [ Frage ] Wo trocknen? :S
    Von Kibiffer im Forum Beginner
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 23:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •